Aktuelles

Themenblock 4: Gemeinsames Bauen und Gestalten in Gerbrunn

  • 20. Februar 2014
  • Allgemein
  • Comments : Kommentare deaktiviert für Themenblock 4: Gemeinsames Bauen und Gestalten in Gerbrunn

Für die Kommunalwahl haben wir uns 4 große Handlungsfelder zurechtgelegt. Heute Punkt 4: „Gemeinsames Bauen und Gestalten in Gerbrunn“.

Wolfshoerndl_Stefan

1. Ein lebendiges Ortszentrum ist unser Ziel. Mit dem Rahmenplan Altort wurde ein erster Schritt unternommen. Wohnbebauung an der Alten Gasse und eine Platzgestaltung für Feste und Veranstaltungen in der Ortsmitte beleben das Herz unserer Gemeinde. Der Gemeindebauhof soll an das Feuerwehrhaus verlegt werden um in der Ortsmitte Platz für Wohnen und Begegnungen zu schaffen.

2. Wohnen am Kirschberg III – attraktiver und bezahlbarer Lebensmittelpunkt für Familien ensteht, Geschosswohnungsbau und Einfamilienhäuser ergänzen sich, ein an ökologischen Gesichtspunkten orientiertes Baugebiet wird Heimat für Jung und Alt.

3. Initiativen wie der vom Bund Naturschutz ins Leben gerufene Bauernmarkt auf dem Schulhof brauchen die Unterstützung der Gemeinde. Eine Markthalle oder weitere Standorte für mobile Verkaufsstände können Am Happach und an der R0ßsteige die Nahversorgung verbessern.

4. Gerbrunn ist der Motor der interkommunalen Zusammenarbeit mit Rottendorf, Randersacker und Theilheim. Mit den Nachbarn reden heißt vorwärts kommen. Neben Schule, Nahverkehr Ver- und Entsorgung wollen wir auch im Bereich der erneuerbaren Energien oder gemeinsamen Beschaffungen Synergien nutzen.

Thema 3: Kommunalwahl am 16. März – Kultur und Freizeit

  • 7. Februar 2014
  • Allgemein
  • Comments : Kommentare deaktiviert für Thema 3: Kommunalwahl am 16. März – Kultur und Freizeit

stefan_0124Wir wollen ein Gerbrunner Dorffest als Startschuss zur Landesgarenschau initiieren. Gemeinsam mit unseren Vereinen, Winzern und Gastronomen.

Die „Alte Feuerwehr“ wird zum kulturellen Zentrum für Veranstaltungen, Kleinkunst und Musik. Wir setzen uns für ein aktives Veranstaltungsmanagement und eine Koordination des umfangreichen Angebots der Gerbrunner Gruppen und Vereine ein.

Die Integration von Neubürgern und Altgerbrunnern gelingt über Sport und Kultur am besten. Wir stärken die ehrenamtliche Arbeit in Sportvereinen, Kirchen und Jugendgruppen durch eine Anhebung der finanziellen Förderung und einer Aufwertung des vorbildlichen ehrenamtlichen Engagements.

Die Landesgartenschau 2018 gibt uns Chancen Rad- und Gehewege sowie Wanderwege auszubauen, die ehemalige Schießanlage an der Roßsteige und das Gut Gieshügel für Freizeitaktivitäten und kulturelle Veranstaltungen zu nutzen.

Gerbrunn.Gemeinsam.Gestalten, Thema 2: Verkehr und moderne Mobiliät

  • 28. Januar 2014
  • Allgemein
  • Comments : Kommentare deaktiviert für Gerbrunn.Gemeinsam.Gestalten, Thema 2: Verkehr und moderne Mobiliät

Gerbrunn braucht einen Kreisverkehr an der Wü 28 – städtebaulich attraktiv damit unsere Bürger auch weiterhin problemlos schnell und ungehindern nach Würzburg und zurück kommen können. Wir vertreten aktiv die Interessen unserer Bürgerschaft gegenüber der Stadt Würzburg und stehen auch zukünftig für eine Kooperation auf Augenhöhe.

Verbesserung der Taktung der Linie 14 und mehr Busse auch in den Abendstunden und am Wochenende.

Attraktiver Nahverkehr braucht auch eine Vernetzung mit den Nachbargemeinden – hierfür setzen wir uns ein.

Zukunftsperspektive Car-Sharing – neue Mobiliätsformen in Kooperation mit der Stadt Würzburg und der Universität. Wie schaut nachhaltige Mobilität 2020  aus? Wir suchen gemeinsam mit Ihnen Lösungen.

Ausbauprogramm für barrierefreie Bushaltestellen in Gerbrunn.

Leistungsbilanz 2008 – 2014 – viel erreicht und noch viel vor – mit Ihrer und Eurer Unterstützung auch in den nächsten sechs Jahren!

  • 21. Januar 2014
  • Allgemein
  • Comments : Kommentare deaktiviert für Leistungsbilanz 2008 – 2014 – viel erreicht und noch viel vor – mit Ihrer und Eurer Unterstützung auch in den nächsten sechs Jahren!

Erfolgeiche Projekte und Entscheidungen der vergangenen Jahre sichern die Zukunft unserer liebenswerten Gemeinde!

  • Energetische Sanierung der Eichendorffschule, Photovoltaik aufs Dach, neue Lüftunganlage im Hallenbad und in der Schulturnhalle
  • lfd. hohe Investitionen in unsere Schule, moderne Klassenzimmer, EDV-Räume, Smartboards und vieles mehr
  • Ausbau der Schulsozialarbeit und Berufsorientierung (auch das Landratsamt bestätigt regelmäßig unsere optimalen Konzepte, vorallem auch die Kombination von offener Jugendarbeit – JUZ – mit der Sozialarbeit an der Schule)
  • Rathauserweiterung
  • Kindergartenneubau In der Setz, drei Kindergarten- und drei Krippengruppen
  • Krippe am katholischen Kindergarten (ehem. Schwesternwohnhaus) und ganz aktuell im laufenden Jahr Umbau einer Regelgruppe in eine altersgemischte Gruppe, auch für Kinder unter drei Jahren
  • Städtebauförderungprojekte: „Alte Feuerwehr“ – Umbau hat begonnen, Rahmenplan Altort verabschiedet, Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept verabschiedet, Investortengespräche für den Bauhof und die Alte Gasse
  • Landesgartenschau 2018 auch für / mit Gerbrunn! – interkommunale Zusammenarbeit mit Rottendorf, Randersacker und Theilheim – Erarbeitung eines Rahmenplans mit und für die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde
  • Infrastrukturverbesserungen im Straßen- und Leitungsbau, Neubau Helläcker, Ansiedlung Einkaufsmarkt
  • Wohnen am Kirschberg III – auch im Geschoßwohnungsbau, da sich nicht jeder ein Einfamilienhaus leisten kann, Bebauungsplan auf der Zielgeraden, Umlegungsverfahren eingeleitet, Baubeginn 2014 geplant
  • Fast 3 Millionen Euro an Fördermitteln für die Gemeinde erreicht (Schulsanierung, Kindergarten/Krippenneubau, Energieleitplan, Städtebauförderung, Landesgartenschaukonzepte, u.v.m.)

….viel erreicht und noch viel vor. Mit Ihrer und Eurer Unterstützung auch in den nächsten sechs Jahren!

Hallo und herzlich willkommen in meinem Blog!

  • 19. November 2013
  • Allgemein
  • Comments : Kommentare deaktiviert für Hallo und herzlich willkommen in meinem Blog!

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen in meinem neuen Blog! An dieser Stelle möchte ich Ihnen in Zukunft einen kleinen Einblick in mein Leben und meine politische Arbeit als Bürgermeister der Gemeinde Gerbrunn geben. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn Sie hin und wieder  bei mir „vorbeischauen“.

Herzlichst,

Ihr Stefan Wolfshörndl

12